Über J&K Consulting

Die J&K Consulting GmbH ist spezialisiert auf die regulierte Industrie in den Bereichen:

  • cGxP Compliance Service
  • Quality by Design
  • PAT-Consulting
  • Business Excellence

Das Unternehmen ging aus der Josteit, Herten & Partner GmbH (gegr. 1992) hervor. Inhaber ist seit 2009 Rainer Krüger.

Unser Unternehmensansatz steht für höchste Qualität.

Serviceleistungen

J&K Consulting ist Ihr kompetenter und erfahrener Partner für
  • Pharmazeutische Entwicklung
  • Prozessbasiertes Risikomanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
  • Digital Engineering

Unsere objektbasierten Software CVal ermöglicht Ihnen eine umfassende, papierlose Qualifikation und Validierung von Prozessen, Anlagen und Standorten – vereint in in einer Anwendung.

Medizinalcannabis

Die Realisierung von GACP und GMP Ansätzen ist vielschichtig und in ihrer Umsetzung komplex. Als langjähriger Partner von forschenden und produzierenden Pharmaunternehmen verstehen wir die damit verbundenen Aufgaben:

  • Prozessaufbau und -optimierung
  • Knowhow Aufbau und Weitergabe
  • Zeit- und Kosten-Überblick
  • Überbrückung von Ressourcenengpässen

Wir können zielgerichtet alle GACP- und GMP-relevanten Organisationsfragen klären und einen agilen Service für die Projektierung aufbauen.

Erfolge und Referenzen

Unsere vielfältigen Projekte in den verschiedenen Unternehmen basieren auf einer qualitativ hochwertigen Beratung. Wir nehmen uns Zeit für jeden einzelnen Kunden, um Herausforderungen genau zu analysieren und anschließend erfolgreich zu bearbeiten.

Werfen Sie gerne einen Blick auf unsere Referenzen und Projektbeispiele.

Publikationen

Erfahren Sie hier Aktuelles und Wissenswertes rund um die Themen GMP, GACP, neue Entwicklungen im Pharmabereich und unsere Leistungen.

CVal

CVal ermöglicht Ihnen eine umfassende, papierlose Qualifikation und Validierung von Prozessen, Anlagen und Standorten – vereint in in einer Anwendung. Durch das objektbasierte System behalten Sie immer den Überblick über alle relevanten Dokumente, Anlagen, Schnittstellen sowie der wechselseitigen Beziehungen und Abhängigkeiten der einzelnen Elemente des Projekts.